Wir Sind Die Medien: Internet Und Politischer Wandel in Iran Marcus Michaelsen

ISBN: 9783839423110

Published: January 1st 2013

ebook

352 pages


Description

Wir Sind Die Medien: Internet Und Politischer Wandel in Iran  by  Marcus Michaelsen

Wir Sind Die Medien: Internet Und Politischer Wandel in Iran by Marcus Michaelsen
January 1st 2013 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 352 pages | ISBN: 9783839423110 | 5.21 Mb

Ob -Twitter-Revolution- oder -Cyberdemokratie- - haufig pragen Schlagworte die Debatte zum politischen Potenzial des Internets. Jenseits von Mythisierungen untersucht Marcus Michaelsen die Nutzung neuer Medien durch Opposition und ZivilgesellschaftMoreOb -Twitter-Revolution- oder -Cyberdemokratie- - haufig pragen Schlagworte die Debatte zum politischen Potenzial des Internets. Jenseits von Mythisierungen untersucht Marcus Michaelsen die Nutzung neuer Medien durch Opposition und Zivilgesellschaft im Iran - angefangen von den ersten Reformwebseiten uber die Blogs von Journalisten und Frauenrechtlerinnen bis hin zu den sozialen Medien der Grunen Bewegung.

Durch die Verknupfung praziser Landeskenntnis mit Theorien der Politik- und Kommunikationswissenschaft entsteht eine ebenso fundierte wie anschauliche Analyse der Leistungen und Grenzen von Internetanwendungen in Prozessen des politischen Wandels.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Wir Sind Die Medien: Internet Und Politischer Wandel in Iran":


veiro-grodzisk.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us